Bauteilanalyse

Erkenntnisgewinn durch FEM-Berechnung

 

Die Bauteilanalyse ist bei der Bestimmung des mechanischen Verhaltens in der Produktentwicklung von wesentlicher Bedeutung. Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums ist deshalb die Durchführung einer FEM-Berechnung (Finite-Elemente-Methode) im Bereich der Strukturmechanik. Unser Leistungsspektrum umfasst hierbei eine Vielzahl von Berechnungsdisziplinen, angefangen von thermischen, statischen und dynamischen Berechnungen bis hin zur Berechnung hochdynamischer oder bruchmechanischer Vorgänge.

 

Für die Bauteilanalyse setzen wir folgende Programme zur FEM-Berechnung ein:

  • Ansys
  • LS-Dyna

 

Die Ergebnisse der Bauteilanalyse sind die Grundlage für einen anschließenden Festigkeitsnachweis, bruchmechanische Nachweise oder die Bewertung von Verformungszuständen.

Ihr Produkt muss Anforderungen bezüglich einzuhaltender Verformungen erfüllen, oder

Sie möchten Ihr Produkt aus ökonomischen oder ökologischen Gründen optimieren? Sie zeigen uns Ihr Produkt – wir zeigen Ihnen Optimierungspotenziale.