Qualitätsmanagement

Zertifizierung der ITB GmbH als Unterlieferant nach ASME Sec. III und NQA-1

Unser Anspruch an unsere Arbeit ist es, jederzeit den höchsten Qualitätsanforderungen zu genügen.

 

Um diesen Qualitätsansprüchen und denen unserer Kunden gerecht zu werden, hat unser Unternehmen einen Qualitätsmanagementprozess in Anlehnung an DIN EN ISO 9001 etabliert. Den Kernprozess der Ingenieurdienstleistungen, die Qualitätssicherungs- und Managementprozesse sowie die unterstützenden Prozesse haben wir definiert und setzen diese Prozesse im Unternehmen um.

 

Wesentlicher Baustein zur Sicherstellung unserer Qualitätsansprüche ist die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Folgende Weiterbildungen gehören daher zu unseren dauerhaften Maßnahmen der Qualifikation:

  • Strukturierte und intensive Einarbeitung
  • Teilnahme an Weiterbildungen zur angewendeten Software und den einschlägigen Regelwerken
  • Wöchentliche Teambesprechungen zum Erfahrungsaustausch
  • Wöchentliche Englischkurse im Haus

 

Zudem ermöglichen wir, auch finanziell, die Weiterbildung zu berufsbegleitenden Studienabschlüssen im Rahmen der esocaet-Seminare der Firma CADFEM GmbH. Bisher wurden folgende Seminare von unseren Mitarbeitern erfolgreich abgeschlossen:

  • Computational Fluid Dynamics, Hochschule für Technik Rapperswil, Schweiz, 2017
  • Computational Medical Engineering, Universität Witten Herdecke, 2018

 

 

Zertifizierung als Unterlieferant nach ASME Sec. III und NQA-1

Die ITB GmbH wurde im September 2019 nach ASME Section III sowie ASME NQA-1 (Quality Assurance Requirements for Nuclear Facility Applications) als Unterlieferant der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH qualifiziert. Nach erfolgreicher Zertifizierung haben wir uns zu den Regelwerken des ASME und der NQA-1 durch Teilnahme an nationalen sowie internationalen Seminaren (ASME-Wochen) weitergebildet.

ASME-Zertifikat

ASME-Zertifikat gültig bis 22.08.2022

 

Normenaktualität

Zur Sicherstellung der Normenaktualität ist unser Unternehmen beim Normen-Ticker des Beuth-Verlags registriert. Somit werden wir über sämtliche Änderungen der für unsere Arbeit relevanten Regelwerke auf dem Laufenden gehalten. Ebenso können wir dadurch in kürzester Zeit auf Ihre spezifischen Anfragen Normen beziehen und unsere Berechnungen somit speziell an Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

 

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Wir legen Wert auf Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter. Unser Unternehmen wird hierzu durch den Arbeitsmedizinischen Dienst des TÜV Rheinland betreut und unsere 3 Ersthelfer entsprechend den gesetzlichen Vorgaben regelmäßig geschult.