WILLKOMMEN BEI DER ITB –
IHRER INGENIEURGESELLSCHAFT FÜR Technische Berechnungen!

Partner für FEM – Kompetenz im Detail

Mit Enthusiasmus und umfangreicher Erfahrung in vielfältigen Anwendungsbereichen für die technische Berechnung lösen wir zielorientiert und budgetgenau die Aufgabenstellungen unserer Kunden. Seit unserer Gründung 2004 in Dortmund haben wir uns kontinuierlich weiterentwickelt, und uns sowohl in Deutschland wie auch international als zuverlässiger, flexibler und innovativer Projektpartner für die technische Berechnung mit Hilfe der FEM-Berechnung und Festigkeitsbewertung als Basis unterschiedlichster Entwicklungen etabliert.

Kernkompetenz unseres Unternehmens ist die Durchführung von FEM-Berechnungen und Festigkeitsnachweisen nach Regelwerken.

 

Was genau ist eine FEM-Berechnung

Die Finite-Elemente-Methode (FEM) ist ein numerisches Verfahren, bei dem Bauteile durch eine Unterteilung in einzelne analytisch beschreibbare Teilbereiche, sogenannte Finite Elemente, unterteilt werden. So lässt sich der Beanspruchungszustand beliebiger Bauteile und Belastungssituationen unabhängig von analytischen Lösungsansätzen berechnen.

Im Bereich der Strukturmechanik können so unter Anderem Verformungen, Dehnungen und mechanische Spannungen im Bauteil ermittelt werden. Im Bereich der Thermodynamik resultieren Temperaturen, thermische Gradienten und der Wärmefluss im Bauteil. Darüber hinaus kann die FEM auch im Bereich der Strömungsmechanik oder Elektronik eingesetzt werden und es können alle Disziplinen gekoppelt betrachtet werden, welches vor allem für nichtlineare Effekte wesentliche Vorteile bringt.

 

Welchen Nutzen kann eine FEM-Berechnung für Sie haben

Generell dient eine FEM-Berechnung der Berechnung der Belastbarkeit eines Bauteils. Diese kann sowohl für statische als auch für zyklische, bzw. wiederkehrende Lasten ermittelt werden. Somit lässt sich schon früh in der Entwicklung feststellen ob ein Design den Anforderungen standhält. Mit diesem Wissen kann der Prüfaufwand in der Entwicklungsphase wesentlich reduziert werden und das Bauteil für die jeweilige Belastungssituation optimiert werden. Durch den anschließenden Festigkeitsnachweis können wir für Sie die Zulässigkeit des Designs, gemäß der geltenden Regelwerke prüffähig sicherstellen.

Unsere Kunden kommen hierbei aus den unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen:

Unsere Kunden